10 Gründe, warum du Künstler/in werden solltest – am besten heute noch!

Du liebst Kreativität? Du sprudelst vor Ideen? Die Details der Welt fallen dir ins Auge?

Wenn du noch nicht künstlerisch tätig bist, ist dies wohl nur noch eine Frage der Zeit!

In diesem Blogartikel gebe ich dir 10 (mehr oder weniger) vernünftige Gründe, warum du Künstler/in werden solltest!

Winternacht
Acrylbild „Winternacht II“

Die Reihenfolge ist dabei strikt zufällig gewählt 😉
Viel Spaß beim Lesen 🙂
„10 Gründe, warum du Künstler/in werden solltest – am besten heute noch!“ weiterlesen

Zeichnungen und Skizzen datieren & aufbewahren: das große PRO

Viele andere Zeichner/innen, mit denen ich gesprochen oder geschrieben haben, überlegen, ob sie ihre Zeichnungen aufbewahren sollen oder nicht. Viele werfen sie weg, wenn sie ihnen nicht gefallen. Und genauso viele sagen Jahre später, dass sie es bereuen, weil sie ihren Fortschritt auf die Weise nicht auch durch die Fehlschläge dokumentiert sehen können.

Meine Meinung dazu ist klar: Wartet mit dem Wegwerfen! Wegwerfen geht immer noch, auch noch Wochen später. Die Zeichnung oder Skizze noch einmal zu zeichnen ist deutlich schwerer bis unmöglich – und macht auch keinen oder kaum Spaß.

In diesem Blogeintrag erläutere ich die Gründe, die für das Aufbewahren und vor allem auch das Datieren von Zeichnungen und Skizzen sprechen.
„Zeichnungen und Skizzen datieren & aufbewahren: das große PRO“ weiterlesen

Die eigene Vorlagensammlung – ein Inspirationspool

Die meisten Künstler und Künstlerinnen werden das Gefühl kennen: Hochmotiviert möchte man etwas zeichnen oder malen, aber hat absolut keine Idee, was das sein könnte. Oder ihr fühlt euch einfach demotiviert und unzufrieden und habt keine zündende Idee, um wieder kreativ zu werden.
Es gibt ein paar Tricks, wie ihr diese Zustände ganz einfach vermeiden könnt. Einer davon ist, einfach die eigene Ideen- und Vorlagensammlung durchzuschauen, euch inspirieren zu lassen oder auch einfach nur die Schönheit der Bilder zu genießen. Ein Motivationsschub ist zwar nicht garantiert, aber sehr wahrscheinlich und die Blockade verschwindet angesichts so viel Schönheit.

Ich werde hier als Bildquellen für eine eigene Vorlagensammlung auf
– eigene Fotos
– Bücher und Zeitschriften
„Die eigene Vorlagensammlung – ein Inspirationspool“ weiterlesen

Die Bedeutung der Skizze

Was sind Skizzen?

Skizzen sind Zeichnungen, die rasch und ohne tiefergehende Mühe gezeichnet wurden. Sie sind meist sehr rudimentär, gekritzelt und vage gehalten. Normalerweise werden sie innerhalb von wenigen Sekunden bis Minuten angefertigt. Skizzenblöcke sind von vielen Künstler/innen stetige Begleiter.

Auf meiner Homepage findet ihr keine Skizzen. Das heißt aber nicht, dass ich nicht skizzieren würde. Auf meiner Homepage seht ihr jedoch nur das „Endprodukt“, die ausgearbeiteten, in stundenlanger Arbeit angefertigten Zeichnungen, die soweit von Skizzen entfernt sein sollen wie möglich.

Doch natürlich skizziere ich ebenfalls. Meine Skizzen sind schnell angefertigte, oft sehr kleine Zeichnungen. Rasch hingeworfen und meistens mehr oder weniger „schlecht“.
Skizze eines Haflingers
Ein Beispiel für eine rasche Skizze von einem Haflinger auf einer Alm, ca. Din A5

„Die Bedeutung der Skizze“ weiterlesen